WupLUG

Linux Presenta­tion Day 2016-1

Linux Presentation Day

Über den LPD

Notizen:

  • keine Linuxkenntnisse benötigt
  • wir stellen verschiedene Varianten vor
  • selbst ausprobieren und Hilfe bekommen
  • kostenlos

Der Linux Presentation Day ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem freien Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows.

Wer sich nach dem Besuch des Linux Presentation Day dafür entscheidet, Linux auf seinem eigenen Computer auszuprobieren, kann dafür auf den Treffen der Wuppertaler Linux User Group (WupLUG) e.V. kostenlos Hilfe bekommen.

Über die WupLUG

Veranstalter des Treffens am 30.04. in der VHS ist die Wuppertaler Linux User Group (WupLUG e.V.). Die WupLUG trifft sich normalerweise zweimal im Monat. Die Treffen dienen dem allgemeinen Austausch über Linux, der technischen Unterstützung bei konkreten Problemen und auch Vorträgen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, unangemeldet zu einem solchen Treffen, Stammtisch genannt, zu kommen.

Weitere Informationen zu unseren Treffen und den sonstigen Vereinsaktivitäten und -angeboten finden Sie hier: WupLUG.org

Wie kann ich teilnehmen?

Es ist nicht erforderlich über einen tragbaren Rechner zu verfügen, auf dem man Linux installieren möchte. Es wird jedoch stark dazu geraten sein Gerät mitzubringen, auf dem man Linux verwenden möchte. Dies hat den praktischen Nutzen, dass sofern Probleme bei der Installation auftreten sollten, direkt kompetenten Rat zur Verfügung hat. Weiterhin lernt man den Umgang besser, wenn man Linux praktisch ausprobiert und dies am besten in seiner gewohnten Arbeitsumgebung tut.

Wir werden voraussichtlich auch Installationsmedien zur Verfügung stellen. Das Mitbringen von Installationsmedien ist nicht erforderlich. Das Mitnehmen von Installationsmedien nach Hause wird (je nach Menge der Teilnehmer) vermutlich möglich sein.

Helfer – auch noch unerfahren – sind jederzeit erwünscht! Je mehr Nutzer mit praktischen Erfahrungen zur Verfügung stehen, umso entspannter wird die Veranstaltung und umso mehr Rat, Lösungen und Tipps stehen zur Verfügung!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Fragen? Wir sind per E-Mail unter info@wuplug.org erreichbar.

Ort und Zeit

Notizen:

  • Raum B220
  • Bergische VHS
  • Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal
  • 30. 04. 2016, 14 bis 17 Uhr 30

Die WupLUG trifft sich zum Linux Presentation Day am Samstag, 30. April 2016 in der Bergischen VHS Raum B220 in Elberfeld, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal. Wir werden etwa von 14 Uhr bis 17 Uhr 30 da sein.

Weiterhin möchten wir auch auf den Termin des Gymnasium Vohwinkels hinweisen, am Dienstag, 3. Mai 2016 von 14 bis 16 Uhr im Gymnasium Vohwinkel im Schulzentrum West, Nocken 6, 42329 Wuppertal, Raum 108. Mehr Information auf der Website des Gymnasium Vohwinkel.